Hegegemeinschaft der Rotwildjäger im Riedforst

Die Hegegemeinschaft Riedforst arbeitet an der langfristigen Sicherung des Rotwildbestandes im Jagdgebiet der Rotwildhegegemeinschaft.


Aktuelles, Termine und Informationen

  • Um eine frühzeitige und möglichst gesteigerte Kahlwilderlegung zu ermöglichen, schlagen wir nachstehende gemeinsame Ansitzjagdtermine in der Hegegemeinschaft vor:
    6. und 7. August, zur gezielten und tierschutzgerechten Erlegung von Kalb und Alttier in der Doublette.
    7. und 8. Oktober, zur verstärkten Kahlwildbejagung.
    Es wäre zielführend und wünschenswert, wenn sich alle Reviere an diesen vorgeschlagenen Terminen aktiv beteiligen würden.
  • 15.10.2022, Stadthalle Melsungen
    Jahreshauptversammlung der Rotwildhegegemeinschaft der Rotwildjäger im Riedforst, mit Hegeschau

Lage des Bezirks

Karten: Geologie, Landbedeckung, Straßen und Gewässer, Reliefdarstellung, Forstliche Standortstypen, Baumarten, Natura-2000-Gebiete, Naturschutzgebiete und Naturwaldreservate

Downloads

Lebensraumgutachten, Vorschriften, Gesetze und Richtlinien

 

 

 

 

Ansprechhilfe

zur Abschussrichtlinie für Hirsche im Rotwildbezirk Riedforst
Der Bisher stärkste im Rotwildgebiet Riedforst erlegte Hirsch ist der ,,Grüne Seehirsch‘‘. Erlegerin ist Frau Susanne Masch, erlegt am 7.11.2019 ...